Home » Pressemitteilungen » Pressemitteilungen » 09.02.2015 TalentBin...

09.02.2015 TalentBin by Monster - Active Sourcing für IT-Fachkräfte und Webdesigner

TalentBin™ by Monster – nutzt das Potenzial des Social Web

• Monster stellt Sourcing-Lösung mit Fokus auf IT-Fachkräfte und Webdesigner vor
• Recruiter können das Potenzial von Social Media besser nutzen
TalentBin by Monster findet Talente, die bisher über Business-Netzwerke nicht erreichbar waren

Wien, 09. Februar 2015
– Das Online-Karriereportal Monster macht im Rahmen seiner Produktoffensive TalentBin by Monster für den österreichischen Recruiting-Markt verfügbar. Im Fokus steht die Suche nach hochspezialisierten Fachkräften – insbesondere für Spezialisten mit Technologie und IT-Hintergrund sowie Webdesigner und -grafiker.

Selten suchen IT-Spezialisten oder Webdesigner aktiv nach einem neuen Job – dementsprechend hoch ist der Wettbewerb um diese Berufsgruppe, das haben HR-Verantwortliche erkannt. Doch wo finden sie die passiv Jobsuchenden, um sie im Zuge einer Active-Sourcing-Strategie mit einem attraktiven Angebot anzusprechen? Wie lässt sich die Kandidatensuche so gestalten, dass sie über traditionelle Lebenslaufdatenbanken und Business-Netzwerke hinaus geht und gleichzeitig der Aufwand für eine HR-Abteilung überschaubar bleibt?
Mit TalentBin stellt Monster jetzt eine Suche im Web vor, die speziell auf die öffentlich verfügbaren Informationen und Quellen zugreift, die von den Kandidaten selbst präferiert werden.

„Ein wachsender Teil der offenen IT-Stellen sind schwer oder gar nicht besetzbar“, fasst Mag.(FH) Barbara Riedl-Wiesinger, Country Manager und Sales Director Monster Worldwide Austria, die Situation für Recruiter zusammen. Es bedürfe eines Umdenkens und anderer Strategien, um die erforderlichen Personen erfolgreich zu finden und einzustellen. Dazu benötigen Personaler aber die richtigen Handwerkszeuge, denn die Standardmethoden reichen in vielen Fällen nicht aus. Sie ergänzt: „Wir bei Monster haben verstanden und erschließen für Unternehmen jetzt eine der größten, aktuellsten und umfänglichsten Quellen für die Suche nach dem passenden Kandidaten: die sozialen Netzwerke sowie namhafte IT-Communities und relevante Foren!“


Eine Suche – viele Quellen – über 300 Millionen Kandidaten
Mithilfe von TalentBin by Monster können Recruiting-Verantwortliche mit nur einer Abfrage sämtliche relevante Quellen und Communities nach potenziellen Kandidaten – aktuell weltweit über 300 Millionen – durchsuchen. Neben branchenrelevanten Ressourcen Github, Stack Overflow, Meetup oder Dribbble im IT- und Grafik-Bereich, werden natürlich zusätzlich für die Suche nach diesen Spezialisten auch die großen Socials wie Twitter einbezogen.

Ständig kommen neue Quellen hinzu, die HR-Verantwortlichen die Möglichkeit geben, weltweit ganz spezifische Kenntnisse und Qualifikationen zu finden. Denn Recruiter müssen da sein, wo sich die IT- und Online-Profis austauschen und informieren; egal ob regional, national oder international, ob persönlich oder in den bevorzugten digitalen Kanälen. Über das integrierte Message-Center können die gefundenen Talente schließlich bedarfsgerecht angesprochen und auf interessante Jobangebote hingewiesen werden.

Talente profitieren von TalentBin by Monster
Auch für die Talente aus dem Technologiebereich hat TalentBin einen Vorteil: Sie können sich zurücklehnen und sich einfach finden lassen. Als Spezialisten wissen sie um die große Nachfrage nach ihnen und sind selbst meist gar nicht in Sachen Jobsuche unterwegs: Sie warten darauf, dass Arbeitgeber ihnen ein Angebot unterbreiten. Mit TalentBin macht es Monster jetzt für Unternehmen einfacher, sich bei den Kandidaten proaktiv mit einem Vorschlag vorzustellen und in einen Dialog zu treten.
Wir sehen uns als Vermittler zwischen Kandidat und Unternehmen. Im Vordergrund stehen dabei die zwei Leitsätze: 1. Ermögliche es Unternehmen und Jobsuchende sich leichter zu finden und in Kontakt zu treten. 2. Nutze dafür alle zur Verfügung stehenden Medien, Kanäle und Technologien. Mit TalentBin zeigen wir auf, wohin die Reise im Recruiting gehen wird und verfolgen konsequent unsere Vision ‚All Jobs, All People‘. Kandidaten sollen für sich die besten Jobs und Unternehmen für sich die besten und passenden Talente finden“, beschreibt Riedl-Wiesinger die Idee hinter TalentBin.

Wichtigste TalentBin by Monster Informationen:
TalentBin by Monster ist ab sofort in Österreich, Deutschland und in der Schweiz erhältlich. Gerne stellen die Monster-Experten Ihnen das Produkt und die innovative Suche unverbindlich und persönlich vor:
Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 1 532 12 31 58 jeweils von Mo.-Do. von 8:30-18:00 Uhr sowie Fr. 8:30-16:00 Uhr.
©2011 Monster - Alle Rechte vorbehalten - U.S. Patent No. 5,832,497 - NYSE:MWW - V: 2018.16.0.43-315