Home » Pressemitteilungen » Studien
Monster Recruiting Trends

Recruiting Trends

Die „Recruiting Trends Österreich“ sind Ergebnisberichte einer Arbeitgeberbefragung, die monster.at jährlich beim Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universitäten Bamberg und Frankfurt am Main in Auftrag gibt. Bereits zum siebenten Mal in Folge wurden die Österreichischen Top-500-Unternehmen zum Status Quo im Personalwesen und zu den Einschätzungen der zukünftigen HR-Entwicklungen befragt.

Die Erhebung hat das Ziel, langfristige Trends im Recruiting zu erkennen, besser zu verstehen und wertvolle Handlungsempfehlungen für die Praxis der Personalbeschaffung abzuleiten.

10.04.2013 - Recruiting Trends 2013 - Wirtschaft schöpft Hoffnung

Top-Trends 2013: Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, gesetzliche Rahmenbedingungen, Mitarbeiterfluktuation und Social Media.

24.04.2012 "Recruiting Trends 2012" von verhaltenen Erwartungen geprägt

Vor dem Hintergrund einer schwankenden Stimmung über die wirtschaftliche Entwicklung blicken die österreichischen Unternehmen weniger optimistisch als noch im Vorjahr in die Zukunft

30.05.2011: Recruiting Trends 2011: Optimistische Geschäftserwartungen

Als wichtigster Rekrutierungskanal hat das Internet seine Stellung nicht nur gefestigt, sondern weiter ausgebaut. 85,8 Prozent aller offenen Stellen werden auf der Unternehmenswebseite veröffentlicht und mehr als zwei Drittel in Online-Karriereportalen.

02.04.2009 - Recruiting Trends 2009: Berufliche Weiterentwicklung liegt meist in eigener Hand

Wer sich beruflich weiterentwickeln möchte, nimmt seine Karriereplanung am besten selbst in die Hand – das hat eine weltweite Umfrage des Online-Karriereportals Monster ergeben. Denn 78 Prozent der befragten Arbeitnehmer gaben an, von niemandem Hilfe in Sachen Karriere zu erhalten, und lediglich sechs Prozent werden von ihrem Chef oder Arbeitgeber unterstützt.

Recruiter's Day 2008

Expandierende Großunternehmen auf der einen Seite, Mangel an qualifizierten Fachkräften auf der anderen. Gründe weshalb monster.at und das Centre ...

13.09.2007 „Recruiting Trends 2007“ bestätigen zunehmenden „War for...

- monster.at und jobpilot.at präsentieren erstmals „Recruiting Trends 2007“ für Österreich - Großer Bedarf an Professionals und Fachkräften - Zuneh...

©2011 Monster - Alle Rechte vorbehalten - U.S. Patent No. 5,832,497 - NYSE:MWW - V: 2018.10.0.34-307